Lincoln Auto-Konfigurator

Image
Szolgáltatások:
VR
Iparág:
Auto
Időszak:
2023
a
a
Digitaler Showroom für alle Lincoln Automodelle.

Für unseren kuwaitischen Kunden haben wir eine Multiplattform-Anwendung entwickelt, um den Verkauf der Luxusautomarke Lincoln zu unterstützen. Da wir alle Modelle, Farben und Extras der Autos digital nachgebildet haben, konnten wir sie leicht in einer virtuellen Umgebung platzieren und sie dann auf verschiedenen Plattformen präsentieren. Wir richteten zwei Ausstellungsräume für die Autos ein: einen modernen Villengarten und einen geschlossenen Raum, in dem wir die Autos in einer dunkleren Umgebung zeigen konnten. Diese Umgebungen sind flexibel und können in der Zukunft geändert werden, so dass jedes Auto in seiner eigenen, einzigartigen Umgebung platziert werden kann - nur die eigene Vorstellungskraft kann sie erschaffen. Potenzielle Kunden konnten ihr Traumauto von Lincoln mit einer Reihe von Tools konfigurieren.


Touchscreen: Die Kunden konnten sich die gesamte Produktpalette ansehen und ihr Auto auf eine Weise personalisieren, die in einem realen Ausstellungsraum unmöglich gewesen wäre. Da alle Farben und Varianten angezeigt wurden, konnten die Kunden sofort verschiedene Modelle vergleichen, selbst wenn eine bestimmte Ausstattung oder Variante nicht verfügbar war. Die Touchscreen-App wurde auch in Einkaufszentren eingesetzt, um die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich zu ziehen, ohne dass ein besonders großer Ausstellungsraum angemietet oder alle Fahrzeuge dorthin transportiert werden mussten.


iPad: Das iPad wurde hauptsächlich in Situationen eingesetzt, in denen noch weniger Platz zur Verfügung stand. Es eignet sich perfekt für Vorführungen auf Messen oder bei gesellschaftlichen Anlässen oder für persönliche Verkaufsgespräche mit Kunden. Das iPad enthält auch eine AR-Ansicht, in der die Besucher das Auto ihrer Wahl in einer realen Umgebung sehen können, zum Beispiel vor ihrer Garage oder auf der Straße. Sie können zwischen Außen- und Innenansichten wählen und dabei die realen Dimensionen des Autos in der realen Umgebung wahrnehmen - fast so, als hätten sie es bereits gekauft.


VR-Headset. Die Kunden konnten nicht nur das Auto personalisieren, sondern es auch aus allen möglichen Blickwinkeln betrachten, so dass sie einen detaillierten, dreidimensionalen Blick auf das Äußere und das Innere ihres gewählten Autos erhielten. Alle drei Plattformen wurden in ähnlicher Weise aufgebaut, mit so wenig Kompromissen bei der Qualität wie möglich, damit das Gerät selbst das Gesamterlebnis nicht beeinträchtigt. Allerdings hat jeder Kanal seine eigenen Vor- und Nachteile, so dass die Ziele und Optionen für jede Marke individuell betrachtet werden müssen.

Megosztás